34-stöckiger

Bürohochhaus im Herzen von Brisbanes Geschäftsviertel

Erster

Büroturm in Brisbane mit Green Star V3-Bewertung von 6 Sternen

5,5

NABERS-Energiebewertung

Wird gerade angezeigt

Die Herausforderung

Können nachhaltige Konstruktion und finanzielle Realisierbarkeit jemals Hand in Hand gehen? Dies war das Problem, mit dem sich der Entwickler von 180 Brisbane konfrontiert sah. Das 34-stöckige Bürohochhaus wurde als hochmodernes Bauprojekt konzipiert, das ein Wahrzeichen für nachhaltige Gebäudekonstruktion im zentralen Geschäftsviertel von Brisbane werden wird. Allerdings lag der gewählte Projektstandort in der Nähe eines bestehenden Bahntunnels, um eine bessere Flächennutzung eines bereits entwickelten Areals zu erreichen. Dadurch wurden nicht nur die Optionen für die Tragwerksplanung erheblich eingeschränkt, sondern es bestand auch das Risiko einer erheblichen Kostenbelastung.

Die Lösung

In Zusammenarbeit mit Crone Partners, dem Architekten des Projekts, stellte Arcadis Dienstleistungen für Tiefbau-, Tragwerks- und Fassadenbautechnik bereit, um die Herausforderungen des Projekts zu bewältigen. Durch den cleveren Einsatz betongefüllter Stahlstützen konnten wir die großen offenen Grundrisse des Gebäudes unterstützen, ohne das Tragwerk des Tunnels überzustrapazieren.

  • MEHR DAZU

    Außerdem mussten wir Störungen des Metro-Schienenbetriebs und der täglichen Aktivitäten rund um die Gegend minimieren. Deshalb haben wir Messstationen eingerichtet, um ein effizientes Kommunikations- und Koordinationssystem zwischen dem Bauunternehmen, den Ingenieurteams und dem Bahnbetreiber zu schaffen. Durch die strategische Platzierung der Stahlstützen konnte außerdem sichergestellt werden, dass die Bewegungsfreiheit von Personen beim Zugang zu öffentlichen und gewerblichen Flächen rund um das Gebiet durch die Bauaktivitäten nicht beeinträchtigt wurde.


    Ein weiterer kritischer Aspekt des Projekts war das Erzielen einer sehr guten Nachhaltigkeitsbewertung und eines unverwechselbaren Erscheinungsbilds. Wir haben die Projektarchitekten dabei unterstützt, die Außensonnenblenden zu integrieren, die die passiven Nachhaltigkeitsmerkmale des Gebäudes verbessern sollen, um eine Fassade zu schaffen, die die Form des Brisbane River widerspiegelt. Das Ergebnis: ein außergewöhnliches Design, das als erstes Geschäftsgebäude in Brisbane eine künstlerisch gestaltete Fassade besitzt.

Die Auswirkungen

2016 gewann 180 Brisbane die Auszeichnung „Master Builder's Division Project of the Year“ für die Innovation und hochwertige Handwerkskunst, die bei der Umsetzung zum Einsatz kamen. Das Projekt hat auch seine Nachhaltigkeitsziele erfolgreich erreicht, wie die Green Star-Bewertung des Green Building Council of Australia mit 6 Sternen zeigt. Darüber hinaus wurde es mit der A-Grade-Bewertung des Property Council of Australia als eines der „gesündesten“ Bürohochhäuser Brisbanes für Tausende von Menschen, die das Gebäude täglich nutzen, ausgezeichnet.

The successful completion of 180 Brisbane is proof that with innovative thinking sustainable and iconic building designs can be achieved without considerable cost impacts.


Verwendete Arbeitsfelder

Kontaktieren Sie {name} für weitere Informationen und Fragen.

Arcadis verwendet Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.