82.590 m2 

brutto-grundfläche

Über 190

einzelhandelsmarken

600.000 Kilowattstunden Leistung

energieeinsparung

Wird gerade angezeigt

Die Herausforderung

Funan von CapitaLand Mall Trust in Singapur bietet eine Synergie aus Einzelhandels-, Büro- und Servicebereichen, die für digital versierte Verbraucher*innen attraktiv sind und gleichzeitig eine nachhaltige und kreative Umgebung bieten.

Die Lösung

Die Umwandlung eines 31 Jahre alten, ehemaligen Einkaufszentrums wurde durch eine Kombination aus BIM- (Building Information Modeling) und VDC-Technologien (Virtual Design Construction) erreicht. Funan verfügt außerdem über ein Ökosystem von Sensoren und Analysen zur Optimierung der Gebäudeleistung. Zu Beginn des Projekts haben wir strenge Prozesse zur Abweichungskontrolle eingeführt und die Vertragsbeschaffungsmethode sowie verschiedene Vertragspakete strategisch gestaltet, um die besonderen Anforderungen des Projekts zu erfüllen. Um effektive Kostenschätzungen zu liefern, haben wir gemeinsam mit verschiedenen Berater*innen die technischen Parametern entwickelt und Benchmarks anhand ähnlicher Projekte durchgeführt.

Die Auswirkungen

Arcadis arbeitete mit einem integrierten Konstruktionsteam zusammen, das sowohl lokale als auch ausländische Berater*innen beinhaltete. Deshalb musste ein dynamischer Arbeitsprozess eingeführt werden, um die Produktivität und effektive Kommunikation innerhalb des Projektteams sicherzustellen. Durch enge Zusammenarbeit und starke Arbeitsbeziehungen mit Kund*innen und Berater*innen lagen alle Vertragspakete innerhalb des Budgets – unterstützt durch effektive Kostenschätzungen. Streitigkeiten wurden dank klaren Vertragsbestimmungen ohne Probleme gelöst.


Verwendete Fähigkeiten

Kontaktieren Sie {name} für weitere Informationen und Fragen.

Arcadis verwendet Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.